Pärchen sucht Zuflucht

Pärchen sucht Zuflucht und viel Zuwendung
Bernhardinerhündin & Colli-Mix-Rüde

(kastriert, ca. 5 Jahre, ca. 60 kg) & (kastriert, ca. 6 Jahre, ca. 34 kg)
leben seit  2 Jahren zusammen.
Die Bernhardinerhündin ist eine kurzhaarige Schönheit, welche auch aufgrund ihrer Schwerhörigkeit zu ihrem Hunde-Partner ein enges Verhältnis hat – sie orientiert sich an ihm.
Leider verstarb ihr „Menschen-Partner“ an einer schweren Krankheit. Die beiden wurden obdachlos und wurden von der Kreisverwaltung des Rhein-Lahn-Kreises untergebracht.
Nun warten beide auf neue Menschen-Partner.

Wir suchen ernsthafte Interessenten mit Herz & Verstand, welche unser Paar möglichst gemeinsam für immer aufnehmen können und ihre artgerechte Versorgung (viel Auslauf, Futter, ggf. tierärztliche Versorgung, Erziehung, Beschäftigung...)  leisten können.
Beide sind kontaktfreudig zu Menschen, aber aufgrund der „Hundemasse“ sind kleine Kinder im Haushalt nicht zu empfehlen. Der Rüde bedarf des Trainings bzgl.  der Akzeptanz von Joggern und lauten Fahrzeugen.

Die Aufnahme von zwei erwachsenen großen Hunden mit z.T. unbekannter Vorgeschichte erfordern Hunde-Sachverstand, sodass keine Vermittlung an Hundeanfänger erfolgt.